Befreiung vom Unterricht

Wenn eine Unterrichtsbefreiung vorhersehbar ist (z.B. Krankenhausaufenthalt, wichtige Familienangelegenheit), stellen Sie bitte rechtzeitig mindestens eine Woche im Voraus einen Antrag auf Befreiung vom Unterricht.

Beurlaubungen im Zusammenhang mit Schulferien sind nicht möglich bzw. können nur in besonders zu begründenden Ausnahmefällen genehmigt werden. Anträge müssen spätestens zwei Wochen im Voraus gestellt werden.

Sollte Ihr Kind direkt vor oder nach den Schulferien erkranken, suchen Sie bitte einen Arzt auf und lassen Sie sich eine ärztliche Bescheinigung ausstellen, die Sie in der Schule einreichen.