Schülerinnen aus internationaler Klasse bekamen telc-Zertifikate

erschienen in "Mein RHWD", 22.11.2017


(V.l.) Sara-Maria Varga, Iulia- Maria Vilan, Sabrina Nurbaeva, Samanta Jeska, Agata Ciupak, Oliwia Muzal und Lehrerin Remziye Ulaş-Savaş sowie Bürgermeister Theo Mettenborg

Sechs Gesamtschülerinnen haben kürzlich im Rathaus stolz ihre telc-Zertifikate von Bürgermeister Theo Mettenborg entgegengenommen. Die Kinder aus internationalen Klassen haben sich einer Prüfung mit Deutsch als Zweitsprache unterzogen und bestanden – nun können sie am Regelunterricht teilnehmen.

Ihre Lehrerin Remziye Ulaş-Savaş freute sich mit: "Die Mädchen motiviert es sehr, ihre Zertifikate vom Bürgermeister zu bekommen". Theo Mettenborg lobte die Schülerinnen, die aus Rumänien, Polen und Tadschikistan kommen: "Mit euren Sprachkenntnissen legt ihr einen tollen Grundstein für eure weitere Schullaufbahn".

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok