Profile

Profilangebot ab dem 5. Jahrgang

Unsere Profile sind ein weiterer Baustein der individuellen Förderung. Jedes Kind wählt ein weiteres Fach, das seinen besonderen Stärken oder seinem ganz speziellen Interesse entspricht. In den Profilen werden fachliche Themen und Fragen aufgegriffen und vertieft, die im normalen Fachunterricht nicht im Fokus stehen können. Das Profilfach wird in Jahrgang 5 und 6 mit zwei Wochenstunden belegt. Ab Klasse 7 wird dieses Profilfach im Bereich der Pflicht-AG weitergeführt. Nach Klasse 6 ist aber auch ein Wechsel in ein anderes Profil möglich - außer in das bilinguale Profil. Das Profilfach wird als weiteres Fach bewertet, es werden allerdings keine Klassenarbeiten geschrieben. Beurteilt werden hier die aktive Mitarbeit, Präsentationen, die Ergebnisse der Projektarbeiten, die Produkte, ein zu führendes Portfolio...
Neben den Fachinhalten geht es in allen Profilen um die Förderung weiterer überfachlicher Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Präsentationstechniken, aber auch um Sprachförderung. Folgende Angebote gibt es:

Das bilinguale Profil
Du möchtest gerne mehr englische Texte lesen und hören, kleine englische Filme anschauen? Du interessierst dich für Land und Leute, möchtest wissen, was es mit Robin Hood und King Arthur auf sich hat? Du möchtest aber auch die Texte der englischen Popsongs endlich verstehen? Dann brauchst du mehr Englisch.
Dieses Profil richtet sich an sprachstarke Schülerinnen und Schüler in Englisch. Mit zwei Wochenstunden zusätzlichem Englischunterricht werden die Kenntnisse der englischen Sprache so vertieft, dass ab Jahrgang 7 das Fach Gesellschaftslehre für die Schülerinnen und Schüler dieses Profils auf Englisch unterrichtet werden kann. Ab Jahrgang 8 kommt ein weiteres Fach hinzu, das auf Englisch unterrichtet wird. Ziel ist auch der Erwerb eines Sprachenzertifikates. Schülerinnen und Schüler, die nach Klasse 10 in unsere gymnasiale Oberstufe gehen möchten, können dieses Profil bis zum Abitur fortführen.

Sport und Ernährung
Sport Stacking, Kin-Ball, Lacrosse – schon gehört? Du möchtest Neues ausprobieren, dich fit halten, hast Spaß an Mannschaftsspielen und möchtest dich mit anderen messen, kannst dich aber auch an Regeln halten  - dann bist du richtig im Sportprofil.
Das Sportprofil ist eingebunden in unser Konzept der bewegten Schule. Hier werden die aktuellen Trendsportarten ausprobiert, die Schülerinnen und Schüler lernen Sportarten kennen, die im Fachunterricht Sport nicht unterrichtet werden können, trainieren Ausdauer und befassen sich vertieft mit Fragen der Prävention und gesunder Ernährung. Schülerinnen und Schüler, die das Sportprofil wählen, können sich als Sporthelfer ausbilden lassen, lernen einfache Entspannungsübungen für die Entspannungspausen im Unterricht anzuleiten, entwickeln Übungen für die Mitschülerinnen und Mitschüler und sind wesentlich am Aufbau einer Schulmannschaft beteiligt.

(SchülerInnen des Profils Sport und Ernährung erhalten Einführung in Shaolin Kempo)

Europa
Von Rheda-Wiedenbrück zu unseren Partnerstädten -  eine kleine Reise durch Europa. Diese „Reise“ führt uns durch viele Gebiete, Atlanten und ins Internet. Wir erforschen, wie der europäische Gedanke entstanden ist und wie er sich durchgesetzt hat, erkunden andere Nationen und Kontinente und führen u.a. Planspiele durch.
Dieses Profil ist richtig für alle Schülerinnen und Schüler, die sich für Geographie, Geschichte und Politik interessieren. Die Inhalte im Europaprofil richten den Blick auf unsere Geschichte, unsere Nachbarn und besonders auf europäische Fragen der jüngeren Vergangenheit und der Gegenwart. Hier werden Themen und Inhalte des Fachbereichs Gesellschaftslehre bearbeitet, die im Curriculum des Regelunterrichts nur am Rande bzw. nur kurz betrachtet werden können. Geplant ist die Teilnahme an Wettbewerben, die Begegnung mit anderen Schülerinnen und Schülern von Partnerschulen, der Austausch über das Internet, aber auch Exkursionen.

Musik
Du magst Musik? Dann bist du hier genau richtig. Es ist aber nicht notwendig, dass du ein Musikinstrument spielen oder sehr gut Noten lesen kannst. Du magst aber kreatives Arbeiten, hast Ideen, möchtest Stimme und Körpersprache ausbilden.
Der Schwerpunkt in diesem Profil liegt auf den Elementen Chor und Musical. Das Profil richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die Lust haben zu singen, sich zu Musik zu bewegen, etwas aufzuführen, eigene Texte zu schreiben und eigene kreative Ideen auf der Bühne umzusetzen. Ziel dieses Profils ist es, im Laufe des Schuljahres eine kleine Produktion zu erarbeiten, die am Ende des Schuljahres der (Schul-)Öffentlichkeit in einer Aufführung präsentiert werden kann. Das Musikprofil ist auch für unsere Jungs geeignet!

Kunst
Malen, töpfern, gestalten, drucken... Hier wird aktiv gearbeitet! Selbstverständlich geht es um Künstler, aber auch um Möglichkeiten sich kreativ auszudrücken zum Beispiel durch Masken oder durch Graffiti. Unser Schulmotto: `Wir sind bunt und vielfältig´ wird hier zu vollem Leben erweckt!
Angesprochen mit diesem Profil sind alle Schülerinnen und Schüler, die gerne kreativ arbeiten und sich mit den unterschiedlichsten Materialien und Medien künstlerisch auseinandersetzen möchten.
In diesem Profil entstehen viele Produkte, die regelmäßig ausgestellt und einer Schulöffentlichkeit präsentiert werden. Vor allem Schülerinnen und Schüler dieses Profils beteiligen sich mit an der Gestaltung der Schule und arbeiten auch zeitweise Fächer übergreifend mit dem Musikprofil zusammen.

Forscher
Wir versuchen herauszufinden, wie wir mit der Energie bei uns an der Schule, zuhause und in der Stadt umgehen. Außerdem untersuchen wir die Umwelt bei uns vor der Tür, dabei geht es um Tiere und Pflanzen, die bei uns heimisch sind und natürlich schauen wir uns auch woanders um und untersuchen die sehr kleine und sehr große Welt.
Das Forscherprofil umfasst alle Naturwissenschaften. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler, die ihre Interessen in den Bereichen Biologie, Chemie und Physik vertiefen und auch praktisch arbeiten möchten, z.B. in der Natur oder im Labor. Schülerinnen und Schüler dieses Profis nehmen an Wettbewerben teil, besuchen außerschulische Lernorte und stehen in engem Austausch mit dem MINT-Profil. Die Ergebnisse von Projekten werden regelmäßig der Schulöffentlichkeit vorgestellt. Denkbar ist auch hier eine regelmäßige Zusammenarbeit in gemeinsamen Projekten mit Partnerschulen auf europäischer Ebene.

MINT
Schon einmal ein Fahrrad repariert, einen Roboter zusammengebaut und programmiert, am Computer eine technische Zeichnung angefertigt oder mal überlegt, wie man von einem Baum zu einem Holzspielzeug kommt?
Im Zentrum unseres MINT-Profils stehen die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich in Projekten theoretisch und praktisch mit spezifischen Fragen dieser drei Bereiche auseinander. In den Jahrgängen 5 und 6 werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt, die am Ende alle zu einem kleinen selbst zu erstellenden Produkt führen. In Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern finden sowohl Exkursionen wie auch Präsentationen der im Schuljahr erarbeiteten Ergebnisse statt.
Dieses Profil richtet sich ausdrücklich auch an unsere Mädchen!